natürliche Produkte

Holzöl natur Clou 6500


1. Eigenschaften:
Holzöl natur Clou 6500 ist aus natürlichen Pflanzenölen und Naturharzen aufgebaut. Es erhält die natürliche Schönheit des Holzes, ist strapazierfähig, pflegeleicht und trocknet seidenglänzend auf.
Holzöl natur Clou 6500 kann im Innenbereich auf allen rohen und bereits geölten Weich- und Harthölzern eingesetzt werden.
Es ist geeignet für Möbel, Fussböden und im Innenausbau.

2. Technische Daten:

2. 1. Typ:
veredelte natürliche Pflanzenöle und Naturharze

2. 2. Aussehen:
dunkelgelbe klare Flüssigkeit

2. 3. Haltbarkeit:
5 Jahre (in kühlem Raum und in gut ver-
schlossenem Originalgebinde)

2. 4. Verarbeitungsviskosität:-
Holzöl natur Clou 6500 kann unverdünnt verarbeitet werden.

2. 5. Ergiebigkeit:
10 – 15 qm/kg

2. 6. Trockenzeit (20°C):
staubtrocken 1 Stunde
begehbar 2-3 Tage
voll belastbar 7 Tage
teppichfest 14 Tage

2. 7. Arbeitsanleitung:
  1. Das Holz muss gut geschliffen (Parkett 180, Möbel 220), sauber, fettfrei und absolut trocken sein.
    Verschmutztes Holz vorher gut reinigen und mit warmem Wasser gründlich nachwaschen.
  2. Holzöl natur Clou 6500 mit Pinsel, Roller oder Schwamm dünn auftragen und gleichmässig in Strukturrichtung verteilen.
  3. Nach 20-30 Minuten die eingelassene Fläche trocken reiben. Bei grossen Flächen mit einer Filzscheibe das Öl einpolieren.
  4. Am nächsten Tag die geölte Fläche glätten (240 – 280 Körnung) und die zweite Ölschicht auftragen (gleiche Vorgehensweise).


3. Bemerkungen:
Holzöl natur Clou 6500 kann mit speziellen Pigmenten eingefärbt werden. Während der Verarbeitung und der Trocknung von Holzöl natur Clou 6500 gut Lüften.

Zur Pflege und Nachbehandlung von geölten Holzböden und Treppen empfehlen wir Bodenpflege natur 6518 für andere Flächen entweder die Bodenflege natur 6518 oder als lösungsmittelhaltiges Produkt HD-Natur-Wachspolish 6712.

Wird Holzöl natur Clou 6500 für Möbel verwendet, empfiehlt es sich, das Holz zuvor beidseitig mit heissem Wasser zu wässern, um eine feinere und gleichmässigere Fläche zu erzielen.

Ungleichmässig saugendes Holz sollte „zum Grundieren“ mit verdünntem Holzöl natur Clou 6500 (ein Teil Öl, drei Teile Citrusterpen 6720) behandelt werden, um Fleckenbildung zu minimieren.

Mit Holzöl natur Clou 6500 getränkte Lappen oder Putzfäden müssen sofort ausgewaschen werden, um eine Selbstentzündung zu verhindern.


Warnung auf dem Etikett beachten

natürliche Produkte

Holzöl natur Clou 6500


1. Eigenschaften:
Holzöl natur Clou 6500 ist aus natürlichen Pflanzenölen und Naturharzen aufgebaut. Es erhält die natürliche Schönheit des Holzes, ist strapazierfähig, pflegeleicht und trocknet seidenglänzend auf.
Holzöl natur Clou 6500 kann im Innenbereich auf allen rohen und bereits geölten Weich- und Harthölzern eingesetzt werden.
Es ist geeignet für Möbel, Fussböden und im Innenausbau.

2. Technische Daten:

2. 1. Typ:
veredelte natürliche Pflanzenöle und Naturharze

2. 2. Aussehen:
dunkelgelbe klare Flüssigkeit

2. 3. Haltbarkeit:
5 Jahre (in kühlem Raum und in gut ver-
schlossenem Originalgebinde)

2. 4. Verarbeitungsviskosität:-
Holzöl natur Clou 6500 kann unverdünnt verarbeitet werden.

2. 5. Ergiebigkeit:
10 – 15 qm/kg

2. 6. Trockenzeit (20°C):
staubtrocken 1 Stunde
begehbar 2-3 Tage
voll belastbar 7 Tage
teppichfest 14 Tage

2. 7. Arbeitsanleitung:
  1. Das Holz muss gut geschliffen (Parkett 180, Möbel 220), sauber, fettfrei und absolut trocken sein.
    Verschmutztes Holz vorher gut reinigen und mit warmem Wasser gründlich nachwaschen.
  2. Holzöl natur Clou 6500 mit Pinsel, Roller oder Schwamm dünn auftragen und gleichmässig in Strukturrichtung verteilen.
  3. Nach 20-30 Minuten die eingelassene Fläche trocken reiben. Bei grossen Flächen mit einer Filzscheibe das Öl einpolieren.
  4. Am nächsten Tag die geölte Fläche glätten (240 – 280 Körnung) und die zweite Ölschicht auftragen (gleiche Vorgehensweise).


3. Bemerkungen:
Holzöl natur Clou 6500 kann mit speziellen Pigmenten eingefärbt werden. Während der Verarbeitung und der Trocknung von Holzöl natur Clou 6500 gut Lüften.

Zur Pflege und Nachbehandlung von geölten Holzböden und Treppen empfehlen wir Bodenpflege natur 6518 für andere Flächen entweder die Bodenflege natur 6518 oder als lösungsmittelhaltiges Produkt HD-Natur-Wachspolish 6712.

Wird Holzöl natur Clou 6500 für Möbel verwendet, empfiehlt es sich, das Holz zuvor beidseitig mit heissem Wasser zu wässern, um eine feinere und gleichmässigere Fläche zu erzielen.

Ungleichmässig saugendes Holz sollte „zum Grundieren“ mit verdünntem Holzöl natur Clou 6500 (ein Teil Öl, drei Teile Citrusterpen 6720) behandelt werden, um Fleckenbildung zu minimieren.

Mit Holzöl natur Clou 6500 getränkte Lappen oder Putzfäden müssen sofort ausgewaschen werden, um eine Selbstentzündung zu verhindern.


Warnung auf dem Etikett beachten

natürliche Produkte

Holzöl natur Clou 6500


1. Eigenschaften:
Holzöl natur Clou 6500 ist aus natürlichen Pflanzenölen und Naturharzen aufgebaut. Es erhält die natürliche Schönheit des Holzes, ist strapazierfähig, pflegeleicht und trocknet seidenglänzend auf.
Holzöl natur Clou 6500 kann im Innenbereich auf allen rohen und bereits geölten Weich- und Harthölzern eingesetzt werden.
Es ist geeignet für Möbel, Fussböden und im Innenausbau.

2. Technische Daten:

2. 1. Typ:
veredelte natürliche Pflanzenöle und Naturharze

2. 2. Aussehen:
dunkelgelbe klare Flüssigkeit

2. 3. Haltbarkeit:
5 Jahre (in kühlem Raum und in gut ver-
schlossenem Originalgebinde)

2. 4. Verarbeitungsviskosität:-
Holzöl natur Clou 6500 kann unverdünnt verarbeitet werden.

2. 5. Ergiebigkeit:
10 – 15 qm/kg

2. 6. Trockenzeit (20°C):
staubtrocken 1 Stunde
begehbar 2-3 Tage
voll belastbar 7 Tage
teppichfest 14 Tage

2. 7. Arbeitsanleitung:
  1. Das Holz muss gut geschliffen (Parkett 180, Möbel 220), sauber, fettfrei und absolut trocken sein.
    Verschmutztes Holz vorher gut reinigen und mit warmem Wasser gründlich nachwaschen.
  2. Holzöl natur Clou 6500 mit Pinsel, Roller oder Schwamm dünn auftragen und gleichmässig in Strukturrichtung verteilen.
  3. Nach 20-30 Minuten die eingelassene Fläche trocken reiben. Bei grossen Flächen mit einer Filzscheibe das Öl einpolieren.
  4. Am nächsten Tag die geölte Fläche glätten (240 – 280 Körnung) und die zweite Ölschicht auftragen (gleiche Vorgehensweise).


3. Bemerkungen:
Holzöl natur Clou 6500 kann mit speziellen Pigmenten eingefärbt werden. Während der Verarbeitung und der Trocknung von Holzöl natur Clou 6500 gut Lüften.

Zur Pflege und Nachbehandlung von geölten Holzböden und Treppen empfehlen wir Bodenpflege natur 6518 für andere Flächen entweder die Bodenflege natur 6518 oder als lösungsmittelhaltiges Produkt HD-Natur-Wachspolish 6712.

Wird Holzöl natur Clou 6500 für Möbel verwendet, empfiehlt es sich, das Holz zuvor beidseitig mit heissem Wasser zu wässern, um eine feinere und gleichmässigere Fläche zu erzielen.

Ungleichmässig saugendes Holz sollte „zum Grundieren“ mit verdünntem Holzöl natur Clou 6500 (ein Teil Öl, drei Teile Citrusterpen 6720) behandelt werden, um Fleckenbildung zu minimieren.

Mit Holzöl natur Clou 6500 getränkte Lappen oder Putzfäden müssen sofort ausgewaschen werden, um eine Selbstentzündung zu verhindern.


Warnung auf dem Etikett beachten