Sperrgrund / 1064

1. Eigenschaften:    
Sperrgrund 1064 ist eine Nitro-Kunstharz-Grundierung, die schön verläuft, das Holz stark anfeuert und gut schleifbar ist.


2. Technische Daten:    

Typ:    
Nitro-Kombinations-Lack

Aussehen:    
milchig trüb

Festkörper:    
21.5 %

Haltbarkeit:    
unbegrenzt (in kühlem Raum und in gut verschlossenem Originalgebinde)

Verdünner:    
Nitro-Verdünner 5100

Verarbeitungsviskosität:        
Sperrgrund 1064 kann unverdünnt gespritzt und gegossen werden.    

Ergiebigkeit:    
5 - 8 qm/kg

Trockenzeit (20°C):    
staubtrocken, 15 Minuten
schleifbar, 45 Minuten



3. Bemerkungen:    
Sperrgrund 1064 darf nicht unter säurehärtenden Lacken verwendet werden und trocknet nicht auf wachs- und ölhaltigen Untergründen.
Durch seine spezielle Harzzusammensetzung und    seine starke Anfeuerung kann Sperrgrund 1064 als Grundierung für schellackhaltige Mattierungen und Polituren eingesetzt werden.


Warnung auf dem Etikett beachten!






Sperrgrund / 1064

1. Eigenschaften:    
Sperrgrund 1064 ist eine Nitro-Kunstharz-Grundierung, die schön verläuft, das Holz stark anfeuert und gut schleifbar ist.


2. Technische Daten:    

Typ:    
Nitro-Kombinations-Lack

Aussehen:    
milchig trüb

Festkörper:    
21.5 %

Haltbarkeit:    
unbegrenzt (in kühlem Raum und in gut verschlossenem Originalgebinde)

Verdünner:    
Nitro-Verdünner 5100

Verarbeitungsviskosität:        
Sperrgrund 1064 kann unverdünnt gespritzt und gegossen werden.    

Ergiebigkeit:    
5 - 8 qm/kg

Trockenzeit (20°C):    
staubtrocken, 15 Minuten
schleifbar, 45 Minuten



3. Bemerkungen:    
Sperrgrund 1064 darf nicht unter säurehärtenden Lacken verwendet werden und trocknet nicht auf wachs- und ölhaltigen Untergründen.
Durch seine spezielle Harzzusammensetzung und    seine starke Anfeuerung kann Sperrgrund 1064 als Grundierung für schellackhaltige Mattierungen und Polituren eingesetzt werden.


Warnung auf dem Etikett beachten!






Sperrgrund / 1064

1. Eigenschaften:    
Sperrgrund 1064 ist eine Nitro-Kunstharz-Grundierung, die schön verläuft, das Holz stark anfeuert und gut schleifbar ist.


2. Technische Daten:    

Typ:    
Nitro-Kombinations-Lack

Aussehen:    
milchig trüb

Festkörper:    
21.5 %

Haltbarkeit:    
unbegrenzt (in kühlem Raum und in gut verschlossenem Originalgebinde)

Verdünner:    
Nitro-Verdünner 5100

Verarbeitungsviskosität:        
Sperrgrund 1064 kann unverdünnt gespritzt und gegossen werden.    

Ergiebigkeit:    
5 - 8 qm/kg

Trockenzeit (20°C):    
staubtrocken, 15 Minuten
schleifbar, 45 Minuten



3. Bemerkungen:    
Sperrgrund 1064 darf nicht unter säurehärtenden Lacken verwendet werden und trocknet nicht auf wachs- und ölhaltigen Untergründen.
Durch seine spezielle Harzzusammensetzung und    seine starke Anfeuerung kann Sperrgrund 1064 als Grundierung für schellackhaltige Mattierungen und Polituren eingesetzt werden.


Warnung auf dem Etikett beachten!