Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke 3300 - 3390

1. Eigenschaften:    
Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke 33XX sind gut füllende und schleifbare, schnell trocknende, und universell applizierbare Grund- und Fertiglacke.



2. Technische Daten:    

Typ:    
Nitro-Kombinations-Lack

Glanzgrade:    
3300 glänzend        
3310 fast glänzend        
3320 seidenglänzend        
3330 halbglänzend
3340 seidenmatt
3370 matt
3390 stumpfmatt

Aussehen:    
milchig trüb

Festkörper:    
23,5 – 26 %

Haltbarkeit:    
unbegrenzt (in kühlem Raum und in gut verschlossenem Originalgebinde)

Verdünner:    
Nitro-Verdünner 5100

Verarbeitungsviskosität:    
Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke können unverdünnt gegossen, gespritzt und gewalzt werden.
Zum Abspritzen von lackierten Teilen ist es ratsam, den Lack mindestens 20 % zu verdünnen.
    
Ergiebigkeit:    
7 – 10 qm/kg
                                                                                                                                      
Trockenzeit (20°C):    
staubtrocken, 10 Minuten
schleifbar, 30 Minuten
stapelfest, 2 Stunden



3. Bemerkungen:    
Da Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke  33XX sehr schnell trocknen, können beim Lackieren mit Niederdruck-Spritzanlagen Verlaufstörungen auftreten. Eine grössere Spritzdüse oder der Zusatz von ca. 5 % Nitro-Verzögerer 5195 garantieren einen einwandfreien Verlauf.
Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke 33XX sind unverträglich mit SH-Lacken und trocknen nicht auf wachs- und harz-    haltigen Untergründen.
Als Fertiglacke dürfen Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke 33XX nur auf Nitro- oder DD-Grundierungen verwendet werden.        

Warnung auf dem Etikett beachten!






Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke 3300 - 3390

1. Eigenschaften:    
Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke 33XX sind gut füllende und schleifbare, schnell trocknende, und universell applizierbare Grund- und Fertiglacke.



2. Technische Daten:    

Typ:    
Nitro-Kombinations-Lack

Glanzgrade:    
3300 glänzend        
3310 fast glänzend        
3320 seidenglänzend        
3330 halbglänzend
3340 seidenmatt
3370 matt
3390 stumpfmatt

Aussehen:    
milchig trüb

Festkörper:    
23,5 – 26 %

Haltbarkeit:    
unbegrenzt (in kühlem Raum und in gut verschlossenem Originalgebinde)

Verdünner:    
Nitro-Verdünner 5100

Verarbeitungsviskosität:    
Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke können unverdünnt gegossen, gespritzt und gewalzt werden.
Zum Abspritzen von lackierten Teilen ist es ratsam, den Lack mindestens 20 % zu verdünnen.
    
Ergiebigkeit:    
7 – 10 qm/kg
                                                                                                                                      
Trockenzeit (20°C):    
staubtrocken, 10 Minuten
schleifbar, 30 Minuten
stapelfest, 2 Stunden



3. Bemerkungen:    
Da Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke  33XX sehr schnell trocknen, können beim Lackieren mit Niederdruck-Spritzanlagen Verlaufstörungen auftreten. Eine grössere Spritzdüse oder der Zusatz von ca. 5 % Nitro-Verzögerer 5195 garantieren einen einwandfreien Verlauf.
Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke 33XX sind unverträglich mit SH-Lacken und trocknen nicht auf wachs- und harz-    haltigen Untergründen.
Als Fertiglacke dürfen Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke 33XX nur auf Nitro- oder DD-Grundierungen verwendet werden.        

Warnung auf dem Etikett beachten!






Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke 3300 - 3390

1. Eigenschaften:    
Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke 33XX sind gut füllende und schleifbare, schnell trocknende, und universell applizierbare Grund- und Fertiglacke.



2. Technische Daten:    

Typ:    
Nitro-Kombinations-Lack

Glanzgrade:    
3300 glänzend        
3310 fast glänzend        
3320 seidenglänzend        
3330 halbglänzend
3340 seidenmatt
3370 matt
3390 stumpfmatt

Aussehen:    
milchig trüb

Festkörper:    
23,5 – 26 %

Haltbarkeit:    
unbegrenzt (in kühlem Raum und in gut verschlossenem Originalgebinde)

Verdünner:    
Nitro-Verdünner 5100

Verarbeitungsviskosität:    
Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke können unverdünnt gegossen, gespritzt und gewalzt werden.
Zum Abspritzen von lackierten Teilen ist es ratsam, den Lack mindestens 20 % zu verdünnen.
    
Ergiebigkeit:    
7 – 10 qm/kg
                                                                                                                                      
Trockenzeit (20°C):    
staubtrocken, 10 Minuten
schleifbar, 30 Minuten
stapelfest, 2 Stunden



3. Bemerkungen:    
Da Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke  33XX sehr schnell trocknen, können beim Lackieren mit Niederdruck-Spritzanlagen Verlaufstörungen auftreten. Eine grössere Spritzdüse oder der Zusatz von ca. 5 % Nitro-Verzögerer 5195 garantieren einen einwandfreien Verlauf.
Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke 33XX sind unverträglich mit SH-Lacken und trocknen nicht auf wachs- und harz-    haltigen Untergründen.
Als Fertiglacke dürfen Nitro-Kombi-Zweischichtenlacke 33XX nur auf Nitro- oder DD-Grundierungen verwendet werden.        

Warnung auf dem Etikett beachten!