Aussenöl / 6650

1. Eigenschaften:    
Aussenöl 6650 ist ein umweltfreundliches, aus reinen Pflanzen- und Holzölen hergestelltes Produkt. Es ist besonders geeignet für die Behandlung von Gartenmöbeln, Terrassen, Zäunen und Fassaden.
Aussenöl 6650 ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: Teak, Golden und Natur.


2. Technische Daten:    

Typ:    
natürliche Pflanzen- und Holzöle, Fungizide und Trockenmittel

Haltbarkeit:    
3 Jahre  (in kühlem Raum und in gut verschlossenem Originalgebinde)

Verarbeitungsviskosität:    
Aussenöl 6650 kann unverdünnt verarbeitet werden.
   
Ergiebigkeit:    
15 – 20 qm/kg

Trockenzeit (20°C):    
staubtrocken 5 Stunden
begehbar 3 Tage
voll belastbar 7 Tage

Arbeitsanleitung:    
  1. Das Holz muss gut geschliffen, sauber, fettfrei und absolut trocken sein. Verschmutztes Holz vorher gut reinigen und mit warmem Wasser gründlich nachwaschen.
  2. Aussenöl 6650 mit Pinsel, Roller, Schwamm oder Becherpistole auftragen und gleichmässig verteilen.
  3. Anschliessend die eingelassene Fläche trocken reiben.
  4. Am nächsten Tag eine zweite Ölschicht auftragen (gleiche Vorgehens-weise).                


3. Bemerkungen:    
Zur Pflege und Nachbehandlung sollte das Holz mindestens einmal, besser zweimal pro Jahr, nachbehandelt werden.
Optimalen Schutz gegen UV-Strahlen (Vergrauung des Holzes) erreicht man nur mit Aussenöl 6650 Teak und Golden.
Mit Aussenöl 6650 getränkte Lappen oder Putzfäden müssen sofort ausgewaschen werden, um eine Selbstentzündung zu verhindern.
Aussenöl 6650 muss frostfrei aufbewahrt werden.

Warnung auf dem Etikett beachten!






Aussenöl / 6650

1. Eigenschaften:    
Aussenöl 6650 ist ein umweltfreundliches, aus reinen Pflanzen- und Holzölen hergestelltes Produkt. Es ist besonders geeignet für die Behandlung von Gartenmöbeln, Terrassen, Zäunen und Fassaden.
Aussenöl 6650 ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: Teak, Golden und Natur.


2. Technische Daten:    

Typ:    
natürliche Pflanzen- und Holzöle, Fungizide und Trockenmittel

Haltbarkeit:    
3 Jahre  (in kühlem Raum und in gut verschlossenem Originalgebinde)

Verarbeitungsviskosität:    
Aussenöl 6650 kann unverdünnt verarbeitet werden.
   
Ergiebigkeit:    
15 – 20 qm/kg

Trockenzeit (20°C):    
staubtrocken 5 Stunden
begehbar 3 Tage
voll belastbar 7 Tage

Arbeitsanleitung:    
  1. Das Holz muss gut geschliffen, sauber, fettfrei und absolut trocken sein. Verschmutztes Holz vorher gut reinigen und mit warmem Wasser gründlich nachwaschen.
  2. Aussenöl 6650 mit Pinsel, Roller, Schwamm oder Becherpistole auftragen und gleichmässig verteilen.
  3. Anschliessend die eingelassene Fläche trocken reiben.
  4. Am nächsten Tag eine zweite Ölschicht auftragen (gleiche Vorgehens-weise).                


3. Bemerkungen:    
Zur Pflege und Nachbehandlung sollte das Holz mindestens einmal, besser zweimal pro Jahr, nachbehandelt werden.
Optimalen Schutz gegen UV-Strahlen (Vergrauung des Holzes) erreicht man nur mit Aussenöl 6650 Teak und Golden.
Mit Aussenöl 6650 getränkte Lappen oder Putzfäden müssen sofort ausgewaschen werden, um eine Selbstentzündung zu verhindern.
Aussenöl 6650 muss frostfrei aufbewahrt werden.

Warnung auf dem Etikett beachten!






Aussenöl / 6650

1. Eigenschaften:    
Aussenöl 6650 ist ein umweltfreundliches, aus reinen Pflanzen- und Holzölen hergestelltes Produkt. Es ist besonders geeignet für die Behandlung von Gartenmöbeln, Terrassen, Zäunen und Fassaden.
Aussenöl 6650 ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: Teak, Golden und Natur.


2. Technische Daten:    

Typ:    
natürliche Pflanzen- und Holzöle, Fungizide und Trockenmittel

Haltbarkeit:    
3 Jahre  (in kühlem Raum und in gut verschlossenem Originalgebinde)

Verarbeitungsviskosität:    
Aussenöl 6650 kann unverdünnt verarbeitet werden.
   
Ergiebigkeit:    
15 – 20 qm/kg

Trockenzeit (20°C):    
staubtrocken 5 Stunden
begehbar 3 Tage
voll belastbar 7 Tage

Arbeitsanleitung:    
  1. Das Holz muss gut geschliffen, sauber, fettfrei und absolut trocken sein. Verschmutztes Holz vorher gut reinigen und mit warmem Wasser gründlich nachwaschen.
  2. Aussenöl 6650 mit Pinsel, Roller, Schwamm oder Becherpistole auftragen und gleichmässig verteilen.
  3. Anschliessend die eingelassene Fläche trocken reiben.
  4. Am nächsten Tag eine zweite Ölschicht auftragen (gleiche Vorgehens-weise).                


3. Bemerkungen:    
Zur Pflege und Nachbehandlung sollte das Holz mindestens einmal, besser zweimal pro Jahr, nachbehandelt werden.
Optimalen Schutz gegen UV-Strahlen (Vergrauung des Holzes) erreicht man nur mit Aussenöl 6650 Teak und Golden.
Mit Aussenöl 6650 getränkte Lappen oder Putzfäden müssen sofort ausgewaschen werden, um eine Selbstentzündung zu verhindern.
Aussenöl 6650 muss frostfrei aufbewahrt werden.

Warnung auf dem Etikett beachten!