Reisslack-Konzentrat / 9615

Eigenschaften:    
Reisslack-Konzentrat 9615 ist ein farbloses Hilfsmittel, um Reisslack-effekte bei farbig deckenden Schleiflackarbeiten zu erzielen.


Verarbeitung Spritzen:    
Düsengrösse 1.5 – 1.8 mm
Druck 2.5 – 3.0 bar
Auftragsmenge je nach Effekt 120-250 g/qm


Arbeitsanleitung:    
  1. Untergrund (MDF mit Grundierfolie oder MDF mit Füllstoffgrund weiss 0880 oder MDF mit DD-Isoliergrund 8160 und DD-Kompakt-füller weiss 0879) anschleifen mit Körnung 240 -320
  2. unterer Farbton: beliebige DD-PUR-Farbe X877
  3. nach einer Trockenzeit von mindestens 4 Stunden mit DD-Acryl-Zwei-schichtenlack glänzend 8700 überlackieren
  4. nach 5 – 15 Minuten Wartezeit oberen Farbton im Kreuzgang spritzen (Mischverhältnis: 100 Teile DD-PUR-Farbe X877, 10 Teile DD-Vernetzer 8070, 100 Teile Reisslackkonzentrat 9615)
  5. über Nacht trocknen lassen und 1 – 2 x mit DD-Acryl-Zweischichtenlack 87XX überlackieren


Bemerkung:    
Der Reisslackeffekt entsteht nach der Arbeitsanleitung Position 4. Die Auftragsmenge des Gemischs bestimmt die Grösse der Risse. Je mehr Farbgemisch, desto grösser die Risse.
Das Auftragsgerät muss nach dem Gebrauch sofort gut gereinigt werden.
Beim zweiten Farbauftrag empfehlen wir noch die Zugabe von ca. 30 % DD-Verzögerer 5895.  







Reisslack-Konzentrat / 9615

Eigenschaften:    
Reisslack-Konzentrat 9615 ist ein farbloses Hilfsmittel, um Reisslack-effekte bei farbig deckenden Schleiflackarbeiten zu erzielen.


Verarbeitung Spritzen:    
Düsengrösse 1.5 – 1.8 mm
Druck 2.5 – 3.0 bar
Auftragsmenge je nach Effekt 120-250 g/qm


Arbeitsanleitung:    
  1. Untergrund (MDF mit Grundierfolie oder MDF mit Füllstoffgrund weiss 0880 oder MDF mit DD-Isoliergrund 8160 und DD-Kompakt-füller weiss 0879) anschleifen mit Körnung 240 -320
  2. unterer Farbton: beliebige DD-PUR-Farbe X877
  3. nach einer Trockenzeit von mindestens 4 Stunden mit DD-Acryl-Zwei-schichtenlack glänzend 8700 überlackieren
  4. nach 5 – 15 Minuten Wartezeit oberen Farbton im Kreuzgang spritzen (Mischverhältnis: 100 Teile DD-PUR-Farbe X877, 10 Teile DD-Vernetzer 8070, 100 Teile Reisslackkonzentrat 9615)
  5. über Nacht trocknen lassen und 1 – 2 x mit DD-Acryl-Zweischichtenlack 87XX überlackieren


Bemerkung:    
Der Reisslackeffekt entsteht nach der Arbeitsanleitung Position 4. Die Auftragsmenge des Gemischs bestimmt die Grösse der Risse. Je mehr Farbgemisch, desto grösser die Risse.
Das Auftragsgerät muss nach dem Gebrauch sofort gut gereinigt werden.
Beim zweiten Farbauftrag empfehlen wir noch die Zugabe von ca. 30 % DD-Verzögerer 5895.  







Reisslack-Konzentrat / 9615

Eigenschaften:    
Reisslack-Konzentrat 9615 ist ein farbloses Hilfsmittel, um Reisslack-effekte bei farbig deckenden Schleiflackarbeiten zu erzielen.


Verarbeitung Spritzen:    
Düsengrösse 1.5 – 1.8 mm
Druck 2.5 – 3.0 bar
Auftragsmenge je nach Effekt 120-250 g/qm


Arbeitsanleitung:    
  1. Untergrund (MDF mit Grundierfolie oder MDF mit Füllstoffgrund weiss 0880 oder MDF mit DD-Isoliergrund 8160 und DD-Kompakt-füller weiss 0879) anschleifen mit Körnung 240 -320
  2. unterer Farbton: beliebige DD-PUR-Farbe X877
  3. nach einer Trockenzeit von mindestens 4 Stunden mit DD-Acryl-Zwei-schichtenlack glänzend 8700 überlackieren
  4. nach 5 – 15 Minuten Wartezeit oberen Farbton im Kreuzgang spritzen (Mischverhältnis: 100 Teile DD-PUR-Farbe X877, 10 Teile DD-Vernetzer 8070, 100 Teile Reisslackkonzentrat 9615)
  5. über Nacht trocknen lassen und 1 – 2 x mit DD-Acryl-Zweischichtenlack 87XX überlackieren


Bemerkung:    
Der Reisslackeffekt entsteht nach der Arbeitsanleitung Position 4. Die Auftragsmenge des Gemischs bestimmt die Grösse der Risse. Je mehr Farbgemisch, desto grösser die Risse.
Das Auftragsgerät muss nach dem Gebrauch sofort gut gereinigt werden.
Beim zweiten Farbauftrag empfehlen wir noch die Zugabe von ca. 30 % DD-Verzögerer 5895.